Schulhund “Lotta”

Seit Sommer dieses Jahres ist es soweit, die Schule IM Süden hat einen Schulhund.

Lotta ist eine 1 Jahr alte Labradorhündin, die mehrmals in der Woche gemeinsam mit der Eisbärenklasse lernt.

 

schulhund-lotta1

Lotta liegt dann häufig am Schreibtisch bei Frau Bettermann. Sobald die Eisbären aber leise werden und ruhig arbeiten, verlässt Lotta auch gerne ihren Liegeplatz und schlendert durch die Klasse. Dabei holt sie sich die ein oder andere Streicheleinheit von den Kindern ab oder kriecht unter die Tische der Kinder und legt sich gemütlich auf ihre Füße.
Gerne lässt sich Lotta von den Eisbären auch etwas vorlesen. Dann liegt sie ganz ruhig neben einem Kind und hört einfach zu. Am Ende bekommt Lotta dann von dem Vorleser ein Leckerchen. Gerne liegt Lotta auch im Sitzkreis wenn der Klassenrat tagt. Die Eisbären sind dann besonders leise und besprechen und diskutieren in Ruhe wichtige Dinge aus der Woche, die dann im Klassenratsprotokoll festgehalten werden.

thumb_img_2151_1024  thumb_img_2147_1024

  • Ereignisse

    • Lotta hilft durch den Schulstress

      19. Januar 2017 By KLR

      Bereits im letzten Jahr (2016) war der Kölner-Stadt-Anzeiger bei uns in der Schule, um einen Bericht über unsere Schulhündin "Lotta" zu schreiben. Nun ist der tolle Artikel endlich erschienen.

      Hier gehts zum Beitrag