Out of school

Unter dem Motto "mal woanders lernen", besucht die Out of School - AG, bestehend aus Kindern des 4. Schuljahres beider Schulstandorte, regelmäßig außerschulische Lernorte in Köln. So konnten die Schüler/innen schon unter anderem eine Biobäckerei, ein Autohaus, die Restmüllverbrennungsanlage und das Kloster der Benediktinerinnen besuchen. Die Kinder erleben eine spannende Reise durch den Arbeitsalltag der Lernorte, die von engagierten Mitarbeiter/innen begleitet wird.

 

Im 2. Schulhalbjahr 2017/2018 geht es weiter mit der Out of School-AG! Dieses Mal lernen unsere Schüler/innen der 4. Klassen die Buchbinderei Mensch, die Hafen und Güterverkehr Köln AG, die Patisserie – TörtchenTörtchen und das Rheinenergie-Stadion kennen.